Kategorie: Geschichten

Treuhand = Betrug an Ostdeutschland?

In diesem Beitrag soll es um die fatale Abwicklung der ostdeutschen Industrie durch die Treuhand gehen. Viele Menschen plagt das latente Gefühl, dass die Abwicklung der ostdeutschen Industrie nie mit rechten Dingen zugegangen sei. Hier wurde eine Fabrik für eine D-Mark verkauft, …

» mehr...

Abenteuerlich

Bevor sich alle Institutionen gebildet und konsolidiert hatten, gab es viel Chaos und Unwissen, aber auch Freiräume. Das war der „wilde Osten“. Manche waren in dieser Zeit skeptisch, ängstlich oder pessimistisch, andere – so wie ich – sahen auch Chancen und neue Möglichkeiten.

» mehr...

Sagt Nein

In den Wendejahren frage ich mich immer wieder, wer ich bin. Gesellschaftlich. Philosophisch. Hätte mir eine bessere DDR – den bürgerlichen oder besser: demokratischen Freiheiten verpflichtet, aber mit den sozialen Errungenschaften ausgestattet, gewünscht.

» mehr...

Treuhand

Ich kann euch Geschichten erzählen, wie die Treuhand in der Nachwendezeit funktionierende Betriebe mit neuen Maschinen für eine Mark an Westfirmen verschacherte. Diese Betriebe wurden zugemacht, die Belegschaft komplett entlassen, die Maschinen abgebaut und in den Westen gebracht.

» mehr...